Prüfung & Inspektion von Lüftungsanlagen

Prüfung und Inspektion von Lüftungsanlagen


Allgemeines
Nach § 13 AStV sind Anlagenbetreiber verpflichtet, ihre Lüftungsanlagen mindestens einmal jährlich, längstens jedoch alle 15 Monate auf ihren ordnungsgemäßen Zustand zu prüfen. Im Rahmen der § 13 AStV-Prüfung stehen Hygiene und Brandschutz im Fokus, aber auch die Energieeffizienz spielt dabei eine große Rolle.

Wie Sie bei der Prüfung richtig vorgehen und dabei Ihre raumlufttechnischen Anlagen unter dem Aspekt der Gesamteffizienz auf den hygienisch und wirtschaftlich optimalen Stand bringen, erfahren Sie im diesem Tagesseminar.

Vorteile
  • Sie erfahren, welche Auswirkungen nicht gewartete raumlufttechnische Anlagen auf Gesundheit, Brandschutz und Energiekosten haben.
  • Sie sind optimal auf Kontrollen des Arbeitsinspektorats vorbereitet.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Lüftungsanlagen richtig warten und senken dadurch die Energiekosten.

Seminarinhalte
Gesetzliche und normative Vorgaben
  • § 13 AStV, § 27 AStV, §22 ASchG
  • ÖNORM, WKO, EN 15780, VDI 6022, ISO 16890

Lüftungsanlagen und Spezifikationen
  • Zuluft, Abluft, Kombi, Küchenlüftung

Faktoren im Betrieb einer RLT-Anlage
  • Verwendungsart der Lüftung
  • Verschmutzungsarten
  • Prüfung der fachgerechten Nutzung

Kompetenzbereiche und Pflichten in der Raumlufttechnik
  • Professionisten: Planer, Fertiger, Monteure, Reiniger
  • externe Auftragnehmer: FM-Firmen, Ausschreibungen
  • Betreiber: Haustechniker, Sicherheitsvertrauenspersonen, Mitarbeiter, Einkäufer, Unternehmer

Mess- & Prüftechniken
  • Grundlagen der Hygieneinspektion
  • Luftvolumenströme, Auslassmessung
  • Filterklassen (ISO 16890)

Präsentation und Projektmanagement
  • Protokoll
  • Negativer Befund 1
  • Handlungsempfehlung / Reinigung / Wartung
  • Positiver Befund 2

Seminarort
Dieses Tagesseminar findet entweder in den Räumlichkeiten des ÖFR (Zollamtstraße 26, 4020 Linz) statt oder als Inhouse-Seminar an einem beliebigen Ort.

Kosten
  • Grundpreis
pro Teilnehmer beträgt EUR 590,- (netto). Inkludiert ist das hochwertige Skript samt RSOE 6000, Checklisten und weitere Informationsblätter.

  • Inhouse-Schulungen
werden zzgl. einem KM-Geld von EUR 0,42/km von Linz zum entsprechenden Veranstaltungsort und zurück sowie einer Pauschale von EUR 100,- (netto) verrechnet.

  • Schulung in Linz
zzgl. Pauschale von EUR 90,- (netto) / Teilnehmer  für Seminarraum (hochwertiges Hotel) und Ganztagesverpflegung (1 x Mittagessen, Getränke und Snacks).

Anstehende Schulungstermine


Zu nachstehenden Terminen sind noch Teilnehmerplätze frei. Sie haben einen Terminwunsch oder sind an einer Inhouse-Schulung bei Ihnen im Betrieb interessiert? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

29.07.2021 I 9–17 Uhr | Wien

29.09.2021 I 9–17 Uhr | Linz

KONTAKT


Sie benötigen weitere Informationen? Haben Fragen zu dem Tagesseminar "Prüfung & Inspektion von Lüftungsanlagen gem. § 13 AStV"?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK