Tag der Raumlufttechnik 2022


 
Moderation der Veranstaltung
Remus Marasoiu, akad. IM
ÖFR Präsident, Geschäftsführer RLQ Medien GmbH
Stellvertretender Ausschussvorsitzender VDI 6022 Blatt 8 "Reinigung"
Sachverständiger für hygiene- und brandschutztechnische Validierung und Reinigung von Lüftungsanlagen
Registrierter Lobbyist für Raumlufttechnik LIVR-00685

Programm am Tag der Raumlufttechnik 2022
(Tag der Raumlufttechnik 2019)



TAGUNGSPROGRAMM

Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit Änderungen am Tagesprogramm vorzunehmen.
 
 
 

09:00 - 09:30 Uhr

Begrüßung durch den Gastgeber

Remus Marasoiu - Präsident des ÖFR - kündigt das Tagesprogramm an und heißt Besucher und Aussteller willkommen.
 


09:30 - 10:30 Uhr

Moderierte Diskussionsrunde:
Infektionsprävention durch Raumlufttechnik

Welche Faktoren müssen wie hergestellt werden, um das Infektionsrisiko in Innenräumen zu reduzieren? Und welche Luftreiniger bzw. welches Wirkprinzip von Luftreinigern ist am sinnvollsten und effektivsten?
 
Diese und weitere Fragen rund um das Thema „Infektionsprävention durch Raumlufttechnik“ beantworten
Dr. Dipl.-Ing. Andreas Winkens VDI, Richtlinienvorsitzender der gesamten Richtlinienreihe VDI 6022,
DI Peter Tappler vom Arbeitskreis Innenraumluft und
Ing. Gerhard Hafenscher vom Weltmarktführer für Luftbefeuchtungstechnik Condair GmbH
in einer moderierten Diskussionsrunde.
 


10:30 - 11:00 Uhr

Netzwerkpause

Zeit zum Netzwerken! Am „Tag der Raumlufttechnik 2022“ wird Ihnen mehr als trockene Info-Stände geboten. Tauchen Sie ein in unsere raumlufttechnische Erlebniswelt und spüren Sie, was Qualität bedeutet! Unsere Aussteller erhalten durch attraktivste Konditionen die Möglichkeit, großflächig Ihr Know-How darzustellen.
 
 
 

11:00 - 12:00 Uhr

Fachvortrag:
Betriebssicherheit für Lüftungsanlagen

Was muss beachtet werden, um die hygiene- und brandschutztechnische Betriebssicherheit einer Lüftungsanlage herzustellen bzw. zu erhalten? Remus Marasoiu, ÖFR Präsident und Lobbyist für Raumlufttechnik, erläutert die Formalkriterien für den legalen Betrieb von Lüftungsanlagen in Arbeitsstätten.
 
 

12:00 - 13:00 Uhr

Mittagspause

Genießen Sie das köstliche Buffet und Getränke an unserer Bar. Nutzen Sie die Pause, um sich ausgiebig mit Ausstellern, Experten und Branchen-Kollegen auszutauschen und zu vernetzen.
 
 

13:00 - 14:00 Uhr

Moderierte Diskussionsrunde:
Energieeinsparung in der Raumlufttechnik

Amir Ibrahimagic (Konvekta AG), Jörg Mez (Mez-Technik GmbH) und Peter Engert erläutern in einer moderierten Diskussionsrunde die Möglichkeiten und Mehrwerte von Energieeinsparungen in der Raumlufttechnik.
 
 

14:00 - 15:00 Uhr

Fachvortrag

Themenschwerpunkt wird noch fixiert. Auch in diesem Slot erwartet Sie in Kürze ein hoch interessantes Thema, welches wir Ihnen in gewohnt hochkarätiger Besetzung präsentieren.

 
 

15:00 - 15:30 Uhr

Netzwerkpause

Zeit zum Netzwerken! Am „Tag der Raumlufttechnik 2022“ werden Ihnen mehr als trockene Info-Stände geboten. Tauchen Sie ein in unsere raumlufttechnische Erlebniswelt und spüren Sie, was Qualität bedeutet! Unsere Aussteller erhalten durch attraktivste Konditionen die Möglichkeit, großflächig Ihr Know-How darzustellen.
 
 
 

15:30 - 16:45 Uhr

Präsentation:
RSOE 6000 : 2022

Die Richtlinienreihe „RSOE 6000“ wurde 2022 novelliert. Revolutionäre und exklusive Informationen für Betreiber, Techniker, Planer und weitere Dienstleister werden vom ÖFR Präsidenten – Remus Marasoiu – präsentiert.
 
Die Richtlinien werden im Anschluss der Präsentation als exklusive Printversion zur freien Entnahme bereitgestellt.
 

 

16:45 - 17:00 Uhr

Ende der Fachkonferenz –
Beginn des RLT-Netzwerk-Events

Der Kongresstag wird zusammengefasst und die After-Party wird eingeläutet. Bei Speis und Trank kann im Anschluss weiter genetzwerkt werden (open end)!


* Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit Änderungen am Tagesprogramm vorzunehmen.

COVID19-Hinweis:
Der TDR 2022 ist eine Präsenz-Veranstaltung. Um Ihnen ein unbeschwertes Erlebnis zu bieten, achten wir auf höchste Sicherheit und setzen alle zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Corona-Schutzmaßnahmen für Sie um. Sollte die Durchführung der Präsenzveranstaltung aufgrund von Covid-Maßnahmen nicht möglich sein, behält sich der Veranstalter vor, den TDR 2022 virtuell als Hybrid- oder Online-Event zu veranstalten. Sollten Sie an einer Online-Teilnahme kein Interesse haben, ist eine kostenlose Stornierung möglich – der Ticketpreis wird rückerstattet.

Jetzt informieren!

Sie möchten beim kommenden "Tag der Raumlufttechnik" – als Teilnehmer, Aussteller oder Partner – dabei sein? Hier  können Sie unverbindlich weitere Informationen zum "Tag der Raumlufttechnik" anfordern. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Der "Tag der Raumlufttechnik 2022" wird von der RLQ Medien GmbH in Kooperation mit dem ÖFR | Österreichischer Fachverband für Raumlufttechnik veranstaltet.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK